Title

... weiterlesen

Felix – Der Hase und die verflixte Zeitmaschine




Wir freuen uns, dass Felix der Hase im August 2013 zum Kinderbotschafter der SOS-Kinderdörfer weltweit ernannt wurde!

Felix, der geliebte Kuschelhase von Sophie, macht an einem verregneten Sonntag mit der ganzen Familie einen Ausflug ins Museum. Dort langweilt sich Felix ein wenig. In einem Nebenraum entdeckt er die virtuelle Zeitmaschine des kauzigen Professor Snork. Der Apparat funktioniert allerdings nicht ganz perfekt. Anstatt eine Show über vergangene Zeiten zu zeigen, verwandelt das Gerät zwei Ausstellungsstücke des Museums in lebende Wesen. Plötzlich sitzen das Baby-Mammut Wolli und die Schildkröte Gertrude leibhaftig neben Felix in der Zeitmaschine. Jetzt beginnt ein großes und aufregendes Abenteuer für alle drei. Denn einen Augenblick später werden sie durch einen gewaltigen Kurzschluss tatsächlich in die Geschichte der Menschheit katapultiert und reisen auf der Turbo-Sitzbank völlig unkontrolliert durch die Vergangenheit. Während Sophie und Professor Snork in aller Eile versuchen, den Defekt in der Maschine zu beheben und die Gefährten so schnell wie möglich in Museum zurückzuholen, lernen Felix, Wolli und Gertrude viele neue Freunde in den vergangenen Epochen kennen. Dabei müssen sie aufregende Abenteuer in der Steinzeit, im alten Ägypten, bei den Indianern, den Wikingern und im Mittelalter bestehen. Wird es Sophie und dem Professor gelingen, Felix wieder in die Gegenwart zurückzubefördern?

  • Kategorie: Animierter Kinofilm, 2D
  • Genre: Abenteuer / Family Entertainment
  • Format: 1 x 75’
  • Basierend auf: der Kinderbuchreihe „Briefe von Felix“ von Annette Langen & Constanza Droop
  • Produzent: WunderWerk & Caligari Film
  • Sender: ZDF
  • Verleih: Universum Film
  • Filmförderung: FFF, FFA, FFHSH
  • Regie: Guiseppe Maurizio Lagana
  • Filmstart: Deutschland 16.02.2006, Schweiz 09.02.2006, Italien 12.01.2007
  • Zuschauer: mehr als 700.000 in Deutschland - Prädikat Wertvoll (FBW)
  • Copyright: Felix der Hase © Coppenrath Verlag GmbH & Co. KG, Germany