Title

... weiterlesen

Tilda Apfelkern




Tilda Apfelkern ist eine kleine holunderblütenweiße Kirchenmaus. Sie liebt ihre Freunde, köstliches Essen und ihre gemütliche Picknicke. Jeder Tag ist wunderbar in dem charmanten Dorf, das herrlich zwischen Hügeln liegt und wo kleine und große Abenteuer auf seine Bewohner warten.

Neben Tilda Apfelkern wohnen dort Tildas Freundin Molly, die Postmaus, der stachelige Igel Rupert, Edna Eichhorn und ihre wilden Söhne Billy und Benny, Tilda Apfelkerns Mitbewohner Schnecki und das Rotkehlchen Robin. Sie erleben in der liebevoll animierten TV-Serie berührende und spannende Geschichten, in denen kleinen Leuten große Botschaften fein und unaufdringlich vermittelt werden. Kinder wie Erwachsene werden dieses hinreißende Ensemble sofort in ihr Herz schließen.

Die Serie basiert auf den Originalbüchern von Andreas H. Schmachtl, erschienen im Arena Verlag. Die Drehbücher wurden geschrieben von Lisa Clodt, Ishel U. Eichler, Eckart Fingberg und Stefanie Schütz. Regie führte Konrad Weise. „Tilda Apfelkern“ ist eine Produktion von WunderWerk (Produzenten Gisela Schäfer, Sunna Isenberg) in Ko-Produktion mit dem MDR/SWR. Beteiligte Förderungen sind die Mitteldeutsche Medienförderung (MDM), die Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein (FFHSH) sowie der FilmFernsehFonds Bayern (FFF Bayern). Verantwortliche Redakteurin beim MDR ist Dr. Astrid Plenk.

 

Tilda Apfelkern auf DVD und als Höspiel

Die Folgen 1 – 26  sind auf  DVD und als Hörspiel bei Universum Film erschienen und im Handel zu erwerben.

  • Status: Fertiggestellt
  • Kategorie: Animationsserie
  • Genre: Abenteuer
  • Format: 26 x 7'
  • Basierend auf: „Tilda Apfelkern“ von Andreas H. Schmachtl
  • Produzent: WunderWerk
  • Sender: MDR/SWR für KiKA
  • Filmförderung: MDM, FFHSH, FFF
  • Regie: Konrad Weise, Dieter Riepenhausen
  • Festivals: GOLDENER SPATZ 2018, NaturVision Filmfestival 2017
  • Auszeichnungen: Nominierung für den GOLDENEN SPATZ 2018, Asian Television Award 2018, Nominierung Grimme Preis 2017, Nominierung für den NaturVision Kinderfilm Award 2017
  • Sendestart: 18.11.2016
  • Copyright: © WunderWerk